Geschichte

Begonnen hat alles mit dem Federballspiel auf der grünen Wiese.

Im Jahre 1956 kamen einige Mitglieder des damaligen Post-SV Wuppertal auf die Idee, das Federballspiel turniermäßig zu spielen. So gründeten sie die Abteilung Badminton. Gründungsmitglieder waren u.a. Albert und Ursel Sacher, die sich heute noch aktiv im PTSV betätigen, sowie Ludwig Götte (✝).

 

Bald stellte sich heraus, dass das ehemalige Freizeitvergnügen tatsächlich eine schweißtreibende Angelegenheit sein würde. Nach einigen Jahren Training wurden in der Saison 1958/59 erstmals eine Senioren- und eine Jugendmannschaft für den Meisterschaftsbetrieb gemeldet. Bereits ein Jahr später kam eine weitere Seniorenmannschaft hinzu.

Damaliger und langjähriger Abteilungsleiter war Albert Sacher, der mit Ruhe und Geduld die Geschicke der Abteilung leitete. 1985 gab er die Leitung der Abteilung an Rainer Krenz weiter, der die Abteilung bis zum Ende der Saison 2014/15 leitete.

Zur Saison 2015/16 wird André Riediger neuer Abteilungsleiter beim PTSV Wuppertal.

 

 

Die größten Erfolge erzielten die Mannschaften in den 70er und 80er Jahren.

Die erste Mannschaft spielte während dieser Zeit durchgängig in der Bezirksliga und musste erst in der Spielzeit 1994/95 den Abstieg in die Bezirksklasse hinnehmen.

Die zweite Mannschaft spielte viele Jahre in der Kreisliga. Die Erfolge der Mannschaften sind um so höher zu bewerten, als das viele gute Spieler und Spielerinnen, die den Badmintonsport in der Jugend beim PTSV gelernt haben, in anderen Wuppertaler Vereinen zum Teil auch in höherklassigen Mannschaften erfolgreich spielten.

Namen wie Ulrich und Eckardt von Schwedler, Peter Sewerin, Volkmar Holenstein, Birgit Berrisch, Uschi Sewerin oder in jüngerer Zeit Christian Bauer, Ralf Stotzka und Mark Geilenberg haben nicht nur im Tal einen sehr guten Namen sondern auch in der Badmintonszene.

Trotz dieser vielen Abgänge konnten immer wieder Mannschaften aufgebaut werden, die den Anforderungen der Spielklassen gerecht wurden. Rückkehrer wie Achim Lappe-Sewerin und Heike Huber wurden ohne Probleme wieder integriert.

 

Seit der erstmaligen Meldung einer Mannschaft nahm die Abteilung in jedem Jahr bis 2004 mit mindestens zwei Senioren- und einer Jugendmannschaft am Meisterschaftsbetrieb teil.

Zwischen 2005 und 2007 wurden aufgrund fehlender Spieler keine Mannschaften mehr für den PTSV gemeldet. Man strebte allerdings einen Neubeginn an.

In der Saison 2007/2008 wurde dieser Neubeginn mit einer Jugend- und Seniorenmannschaft gestartet.

Die Senioren schafften auf Anhieb den Durchmarsch von der Kreisklasse (07/08) über die Kreisliga (08/09), bis in die Bezirksklasse (09/10).

Zur Saison 2009/2010 meldete man außerdem eine zweite Seniorenmannschaft in der Kreisklasse, die einen sehr guten 2. Platz belegen konnte. Der direkte Wiederabstieg der ersten Mannschaft aus der Bezirksklasse stand erst am letzten Spieltag fest, als man mit 1:7 gegen den direkten Konkurrenten um Platz 6 aus Cronenberg verlor. So startete man, auch bedingt durch viele Abgänge, mit nur noch einer Seniorenmannschaft in die neue Kreisliga-Saison. Zur Jugend, die seit 2007/08 mit einer Mannschaft in der Normalklasse spielte, kam nun auch eine Schülermannschaft dazu, die mit einem tollen 4. Platz auf die neue Saison hoffen ließ.

2011/2012 starteten beide Jugendmannschaften in der Landesliga. Die J1 belegte einen guten 2. Platz, während die J2 sich mit dem 5. Platz zufrieden geben musste.

 

Bei den Senioren konnte man nach Platz 3 (2010/11) und Platz 5 (2011/12) erstmals wieder zwei Seniorenmannschaften zur neuen Saison melden.  

Auch bei den Jugendlichen wurden wieder zwei Mannschaften gemeldet, wobei die J1 erstmals in der Vereinsgeschichte in der Verbandsliga (höchste Liga) an den Start ging, während die J2 erneut in der Landesliga startete.

Sowohl die 1. Seniorenmannschaft (Kreisliga), als auch die 2. Seniorenmannschaft (Kreisklasse) musste sich am Ende der Saison mit Platz 4 begnügen.

Für die erste Jugend war die Verbandsliga eine Nummer zu groß und man stieg ohne Punkt wieder ab. Die zweite Jugend beendete die Saison auf Platz 5.

 

Zur Saison 2013/14 war der Aufstieg in die Bezirksklasse das große Ziel der ersten Mannschaft. Nach langem und gutem Verlauf (Immer unter den Top 3) bestand bis zum letzten Spieltag die Möglichkeit aufzusteigen. Als Tabellen-Dritter trat man beim Tabellenführer BC Hiddinghausen an. Leider konnte man nicht mithalten und musste sich am Ende mit 2:6 geschlagen geben (Platz 3).

Die zweite Mannschaft spielte auch lange Zeit um den Aufstieg, konnte die Leistung allerdings nicht bis zum Ende halten und musste sich am Ende mit 3 Punkten Rückstand mit Platz 3 begnügen. In der Jugend verlief die Saison deutlich positiver. Mit einer starken Jugend konnte man sich ohne Niederlage Platz 1 (25:3 Punkte) in der U19 Bezirksliga sichern. Die M1 (U19), die größtenteils aus Mädchen bestand und zum Teil nur gegen Jungen spielen musste, konnte sich dennoch gut verkaufen und beendete die Saison auf Rang 4 (4:12 Punkte). Die M2 (U15) konnte sich, wenn auch mit einigen Schwierigkeiten, am Ende Platz 1 in ihrer Liga sichern (24:4 Punkte).

Zur Saison 2014/15 meldete der Verein erstmals seit der Saison 1999/2000 wieder eine dritte Seniorenmannschaft.

Das Saisonziel der ersten Mannschaft, den Aufstieg in die Bezirksklasse, konnte man sich bereits am 12. Spieltag mit einem 5:3-Heimsieg beim direkten Konkurrenten aus Cronenberg sichern. Am Ende der Saison belegte die erste Mannschaft mit 21:3 Punkten (10 Siegen, 1 Remis, 1 Niederlage) den ersten Tabellenplatz und freut sich nun im nächsten Jahr auf die Bezirksklasse!

Die Saison der zweiten Mannschaft fiel eher mager aus, da bereits vor Saisonbeginn zwei Mannschaften aus der 7er-Staffel gestrichen wurden und der TV Friesen W'tal während der Saison zurückzog. So blieben am Ende 6(!) von eigentlich 12 Saisonspielen, von denen man 4 gewinnen konnte. Leider reichte dies nicht zum Aufstieg, da die Barmer GEK W'tal 2 die Saison ohne Niederlage beenden konnte und auch gegen uns mit 5:3 und 6:2 gewann.

Die dritte Mannschaft, die fast nur aus Jugendlichen der Vorsaison bestand, konnte von Anfang an gut mithalten und war bis zum 5. Spieltag punktgleich mit dem Tabellenführer. Gegen die BSG Kieserling 2 musste man allerdings die erste und einzige Niederlage der Saison (3:5 Auswärts) hinnehmen und verlor somit auch die Tabellenführung an die BSG. Bis zum Rückspiel konnte die dritte Mannschaft alle 7 Spiele (darunter 4x ein 8:0!) gewinnen und durch Patzer der BSG (4:4 und 3:5 Niederlage) neuer Tabellenführer werden. Im Rückspiel konnte man gegen die BSG ein gutes 4:4 holen und musste nun nur noch im letzten Saisonspiel gegen den Tabellendritten aus Hilden gewinnen. Das Spiel konnte man überraschenderweise deutlich mit 8:0 gewinnen und somit stand dem Aufstieg in die Kreisliga nichts mehr im Wege!

Der PTSV Wuppertal freut sich somit über den ersten Doppelaufstieg seit der Saison 1997/98!

In der Jugend schickt man mit der J1 eine völlig neu zusammengestellte Jugend in die Bezirksliga (J60). Am Ende der Saison konnte ein sehr guter 3. Platz geholt werden, der zur Teilnahme am Bezirkspokal berechtigt.

Die J2 konnte trotz vieler Ausfälle eine gute Saison spielen und wurde am Ende 5. und war punktgleich mit dem Drittplatzierten.

 

Die Abteilung hat derzeit ca. 80 Mitglieder, die sich je zur Hälfte auf Jugendliche (bis 18 Jahre) und Senioren (ab 19 Jahre) aufteilen.

 

Wer glaubt, mit dem Federball mehr anfangen zu können, als ihm seinen Partner zuzuspielen, ist gerne eingeladen, beim Training der Abteilung das schnellste Rückschlagspiel der Welt näher kennen zu lernen. Ausgeübt werden kann der Sport von der Jugend  bis in hohe Alter von über 70 Jahren, wie unsere Oldies schlagkräftig beweisen.

Saisonbilanzen

Die Anfänge: 1958 - 1969
1958/59 Platz Liga
PSV Wuppertal I 2. 2. Kreisklasse Süd Ib
PSV Wuppertal Jugend 2. Jugend-Kreisklasse Süd I
1959/60    
PSV Wuppertal I 6. 1. Kreisklasse Süd Ib
PSV Wuppertal II 8. 2. Kreisklasse Süd Ib
PSV Wuppertal Jugend 7. Jugend-Bezirksliga Süd I
1960/61    
PSV Wuppertal I 5. 1. Kreisklasse Süd Ib
PSV Wuppertal II 7. 2. Kreisklasse Süd 2b
PSV Wuppertal Jugend 5. Jugend-Kreisliga Süd I
1961/62    
PSV Wuppertal I 2. Bezirksliga Süd Ib
PSV Wuppertal II 8. 1. Kreisklasse Süd Ib
PSV Wuppertal Jugend 4. Jugend-Bezirksliga, Gr. B, Staffel 2
1962/63    
Keine Mannschaft gemeldet.
1963/64    
PSV Wuppertal I 8. 1. Kreisklasse Süd Ib
PSV Wuppertal Jugend 4. Jugend-Bezirksliga, Gr. B, Staffel 2
1964/65    
PSV Wuppertal I 5. 1. Kreisklasse Süd Ia
PSV Wuppertal Jugend 3. Jugend-Bezirksliga, Gr. B, Staffel 2
1965/66    
PSV Wuppertal I 2. 1. Kreisklasse Süd Ia
PSV Wuppertal II 7. 1. Kreisklasse Süd Ia
PSV Wuppertal Jugend 1. Jugend-Bezirksliga, Gr. B, Staffel 2
1966/67    
PSV Wuppertal I 2. 1. Kreisklasse Süd Ib, Staffel 1
PSV Wuppertal II 5. 1. Kreisklasse Süd Ib, Staffel 1
PSV Wuppertal Jugend 4. Jugend-Bezirksliga, Gr. B, Staffel 1
1967/68    
PSV Wuppertal I 1. 1. Kreisklasse Süd Ib, Staffel 2
PSV Wuppertal II 7. 1. Kreisklasse Süd Ib, Staffel 2
PSV Wuppertal Jugend 3. Jugend-Bezirksliga, Staffel 3
1968/69    
PSV Wuppertal I 4. Bezirksklasse Süd Ib
PSV Wuppertal II 3. 2. Kreisklasse Süd Ib, Staffel 2 
PSV Wuppertal III 8. 2. Kreisklasse Süd Ib, Staffel 2 
PSV Wuppertal Jugend 5. Jugend-Süd I, Staffel 3
1969/70 bis 1993/94 in Arbeit.
Zwischen Bezirksliga und Kreisliga: 1994 - 2003
1994/95
Platz Liga
PSV Wuppertal 1 1. Bezirksklasse (053) Süd Ib, St. 2
PSV Wuppertal 2 4. Bezirksklasse (054) Süd Ib, St. 3
PSV Wuppertal 3 4. Kreisliga (104) Süd Ib, St. 1
1995/96    
PSV Wuppertal 1 8.
Bezirksliga (027) Süd Ib, St. 2
PSV Wuppertal 2 6.
Bezirksklasse (054) Süd Ib, St. 3
PSV Wuppertal 3 4.
Kreisliga (104) Süd Ib, St. 1
PSV Wuppertal J1 5.
Jugend Meisterklasse (J54) Süd Ib
PSV Wuppertal J2 1. Jugend Normalklasse (J58) Süd Ib
PSV Wuppertal J3 7. Jugend Normalklasse (J60) Süd Ib
1996/97    
PSV Wuppertal 1 8.
Bezirksklasse (054) Süd Ib, St. 3
PSV Wuppertal 2 7.
Bezirksklasse (052) Süd Ib, St. 1
PSV Wuppertal 3 2.
Kreisliga (108) Süd Ib, St. 5
PSV Wuppertal J1 5. Jugend Meisterklasse (J54) Süd Ib
PSV Wuppertal S1 5.
Schüler Normalklasse (S59) Süd Ib
1997/98    
PTSV Wuppertal 1 1.
Kreisliga (104) Süd Ib, St. 1
PTSV Wuppertal 2 5.
Kreisliga (105) Süd Ib, St. 2
PTSV Wuppertal 3 1.
Kreisliga (107) Süd Ib, St. 4
PTSV Wuppertal J1 5. Jugend Normalklasse (J58) Süd Ib
PTSV Wuppertal S1 2.
Schüler Normalklasse (S59) Süd Ib
1998/99    
PTSV Wuppertal 1 2.
Bezirksklasse (052) Süd Ib, St. 1
PTSV Wuppertal J1 5. Jugend Normalklasse (J58) Süd Ib
PTSV Wuppertal S1 3.
Schüler Normalklasse (S59) Süd Ib
1999/00    
PTSV Wuppertal 1 2.
Bezirksklasse (053) Süd Ib, St. 2
PTSV Wuppertal 2 5.
Kreisliga (107) Süd Ib, St. 4
PTSV Wuppertal 3 6.
Kreisliga (106) Süd Ib, St. 3
PTSV Wuppertal J1 4. Jugend Normalklasse (J62) Süd Ib
PTSV Wuppertal J2 4. Jugend Normalklasse (J58) Süd Ib
2000/01    
PTSV Wuppertal 1 1.
Bezirksklasse (053) Süd Ib, St. 2
PTSV Wuppertal 2 2.
Kreisliga (107) Süd Ib, St. 4
PTSV Wuppertal J1 2. Jugend Normalklasse (J64) Süd Ib
2001/02    
PTSV Wuppertal 1 7.
Bezirksliga (027) Süd Ib, St. 2
PTSV Wuppertal 2 7.
Kreisliga (106) Süd Ib, St. 3
PTSV Wuppertal J1 4. Jugend Meisterklasse (J52) Süd Ib
2002/03    
PTSV Wuppertal 1 4.
Bezirksklasse (053) Süd Ib, St. 2
PTSV Wuppertal 2 4.
Kreisliga (106) Süd Ib, St. 3
PTSV Wuppertal J1 2. Jugend Normalklasse (J56) Süd Ib
2003/04 und 2004/05 in Arbeit.
2005/06
   
Keine Mannschaft gemeldet.
2006/07
   
Keine Mannschaft gemeldet.
Der Neustart: 2007 - Heute
2007/08 Platz Liga
PTSV Wuppertal 1 1. Kreisklasse (209) Süd I
PTSV Wuppertal J1 3. U19 Normalklasse (J56) Süd I
2008/09    
PTSV Wuppertal 1 1. Kreisliga (103) Süd I
PTSV Wuppertal J1 5. U19 Normalklasse (J56) Süd I
2009/10    
PTSV Wuppertal 1 7. Bezirksklasse (053) Süd I
PTSV Wuppertal 2 2. Kreisklasse (197) Süd I
PTSV Wuppertal J1 4. U19 Normalklasse (J56) Süd I
2010/11    
PTSV Wuppertal 1 3. Kreisliga (102) Süd I
PTSV Wuppertal J1 7. U19 Landesliga (J60) Süd I
PTSV Wuppertal S1 4. U15 Landesliga (S58) Süd I
2011/12    
PTSV Wuppertal 1 5. Kreisliga (103) Süd I
PTSV Wuppertal J1 2. U19 Landesliga (J59) Süd I
PTSV Wuppertal J2 5. U19 Landesliga (J60) Süd I
2012/13    
PTSV Wuppertal 1 4. Kreisliga (103) Süd I
PTSV Wuppertal 2 4. Kreisklasse (197) Süd I
PTSV Wuppertal J1 6. U19 Verbandsliga (J52) Süd I
PTSV Wuppertal J2 5. U19 Landesliga (J60) Süd I
2013/14    
PTSV Wuppertal 1 3. Kreisliga (103) Süd I
PTSV Wuppertal 2 3. Kreisklasse (196) Süd I
PTSV Wuppertal J1 1. U19 Bezirksliga (J60) Süd I
PTSV Wuppertal M1 4. U19 Minimannschaft (M55) Süd I
PTSV Wuppertal M2 1. U15 Minimannschaft (M63) Süd I
2014/15    
PTSV Wuppertal 1 1. Kreisliga (103) Süd I
PTSV Wuppertal 2 2. Kreisklasse (196) Süd I
PTSV Wuppertal 3 1. Kreisklasse (195) Süd I
PTSV Wuppertal J1 3. U19 Bezirksliga (J60) Süd I
PTSV Wuppertal J2 5. U19 Bezirksliga (J61) Süd I
2015/16    
PTSV Wuppertal 1 5. Bezirksklasse (052) Süd I
PTSV Wuppertal 2 1. Kreisliga (103) Süd I
PTSV Wuppertal 3 2. Kreisklasse (196) Süd I
PTSV Wuppertal J1 2. U19 Bezirksliga (J59) Süd I
PTSV Wuppertal M1 5. U15 Minimannschaft (M63) Süd I
2016/17    
PTSV Wuppertal 1 6. Bezirksklasse (051) Süd I
PTSV Wuppertal 2 7. Bezirksklasse (052) Süd I
PTSV Wuppertal 3 5. Kreisliga (102) Süd I
PTSV Wuppertal J1 1. U19 Landesliga (J57) Süd I
PTSV Wuppertal M1 2. U19 Minimannschaft (M54) Süd I
PTSV Wuppertal M2 7. U15 Minimannschaft (M63) Süd I
2017/18    
PTSV Wuppertal 1 4. Bezirksklasse (052) Süd I
PTSV Wuppertal 2 4. Kreisliga (102) Süd I
PTSV Wuppertal 3 1. Kreisliga (103) Süd I
PTSV Wuppertal J1 2. U19 Bezirksliga (J59) Süd I
PTSV Wuppertal M1 6. U19 Minimannschaft (M55) Süd I
PTSV Wuppertal M2 3. U15 Minimannschaft (M63) Süd I